484 Dinge, die Köche wissen müssen

484 Dinge die Köche wissen müssen

Hilfreicher Ratgeber oder Sammelsurium von Belanglosigkeiten?

 

Peterson, James

484 Dinge, die Köche wissen müssen – Der patente Küchenhelfer

Goldmann, 2012, 432 S.

12,99 EUR

ISBN 978-3442170081

 


Um die eingangs gestellte Frage gleich zu beantworten: Beides!

 

Die Tricks, die man selbst seit Jahrzehnten kennt und anwendet, werden natürlich schnell als Belangslosigkeiten abgetan. Für jemand anderen aber, der einen anderen Koch-Stil hat oder über wenig Erfahrung verfügt, können gerade diese Dinge extrem hilfreich sein.

 

Vieles des Beschriebenen ist auch in anderen Quellen zu finden – oftmals aber regelrecht versteckt in ein Rezept eingearbeitet; und in der Summe sind all die Tricks und Tipps dann verteilt über dutzende Bücher und Zeitschriften sowie tausende Seiten. Hier findet man alles konzentriert und aufs Wesentliche beschränkt auf gut 400 Seiten.

 

Der lexikonartige Aufbau wurde von anderen Rezensenten kritisiert, ich selbst finde dank dieses Aufbaus jedoch sehr schnell Antwort auf meine Fragen. Petersons Ausführungen sind präzise, ohne unnötiges Blabla und immer gut verständlich.

 

Auch mit rund 40 Jahren Kocherfahrung schlage ich gern das eine oder andere in diesem Buch nach. Da es zudem sehr preiswert ist, sollte es aus meiner Sicht in keiner Küche fehlen.