Iss was Deutschland?

Studie der TK zum Ernährungsverhalten in Deutschland

Vor wenigen Tagen veröffentlichte die Techniker Krankenkasse (TK) eine im Januar 2013 durchgeführte aktuelle Studie zum Essverhalten der Deutschen. Auf dem Einband zur Studie heißt es:

 

"Um herauszufinden, wie sich die Menschen hierzulande tatsächlich ernähren, hat die Techniker Krankenkasse (TK) einen repräsentativen Querschnitt der deutschen Bevölkerung vom Meinungsforschungsinstitut Forsa befragen lassen. Dazu, welchen Stellenwert das Essen für die Menschen hierzulande hat, zu ihrem Essverhalten zu Hause und unterwegs, zu ihrer Kochkompetenz und dazu, ob sich eine gesunde Ernährung mit ihrer Arbeit vereinbaren lässt. Weitere Themen waren der Zusammenhang zwischen der Ernährung und der Gesundheit der Menschen, die Verbreitung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten, die Frage, wie die Menschen zu ihrem eigenen Gewicht stehen, und zu welchem Ergebnis Diäten oder Ernährungsumstellungen bei ihnen geführt haben."

 

Das statistische Material ist sehr anschaulich aufbereitet worden, die begleitenden Texte sind auch für Laien gut verständlich. Von der  Webseite der TK zur Studie:  "Iss was, Deutschland?" kann die Studie im PDF-Format kostenlos heruntergeladen werden. Ich möchte diese Studie Interessierten ausdrücklich empfehlen. Sie vermittelt die Informationen nüchtern und wertfrei, ohne erhobenen Zeigefinger.